150 km Langlauferlebnis – Die Bayerwaldloipe

150 Kilometer lang verläuft die Bayerwaldloipe durch den Bayerischen Wald, entlang der Grenze zu Tschechien. Sie führt glitzernde Winterlandschaft vom Arber durch die gesamte Nationalparkregion am Fuße von Falkenstein, Rachel und Lusen bis zum Dreisessel. Am Zielpunkt in Haidmühle angelangt kann das einmalie Langlauferlebnis sogar grenzenlos in den Böhmerwald erweitert werden.

 

Folgen Sie immer der Schneeflocke - der Skiwanderweg ist von Norden nach Süden ausgewiesen und verläuft meist auf bereits bestehenden Loipen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Sie zur Schonung der Natur Straßenüberquerungen bzw. nicht präparierte Teilstücke in Kauf nehmen müssen, um den nächsten Loipenanschluss zu erreichen.

 

Einfache Strecken wechseln sich mit überwiegend mittelschweren und einigen wenigen sehr anspruchsvolleren Passagen ab. Am Ende eines jeden Langlauftages erwarten Sie gemütliche Gasthäuser, die ihr Gepäck bereit halten und zum nächsten Übernachtungspunkt bringen.

 bayerwaldloipe-karte.jpg

 Für Großansicht auf Karte klicken www.bayerischer-wald.de

 


 
Wichtige Infos zur Bayerwaldloipe:
Flyer Bayerwaldloipe mit Etappenbeschreibung (Download PdF)
Schneetelefon: 08553/9793943
Loipenzustand: Schneebericht Nationalpark-WinterLand und Schneebericht Bayern
Strecke: 150 km, überwiegend klassisch, nicht komplett durchgehend präpariert

Reiseplanung: Unterkünfte, Gepäck-Transport, Infos zu An- und Abreise sowie Rückfahrt zum Ausgangspunkt unter: www.bayerischer-wald.de/Media/Attraktionen/Bayerwaldloipe



 

Kontakt und ausführliches Kartenmaterial:

Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Konrad-Wilsdorf-Straße 1, 94518 Spiegelau
Tel. 08553/9793943
www.ferienregion-nationalpark.de


Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/winterland/schlagzeilen/rasante-hundstage.jpg

/bilder/winterland/schlagzeilen/skilifte-skischulen-einstei.jpg