Mit Schneeschuhen "Auf stillen Wegen"

Naturerlebnis nebst fachlichen Hintergründen mit meditativen, nachdenklichen und spirituellen Impulsen verspricht die Führung „Auf stillen Wegen" aus der Reihe „Nationalpark und Schöpfung". Am kommenden Donnerstag, 14. Februar 2019, führt die evangelische Pfarrerin Sonja Schuster gemeinsam mit Nationalpark-Ranger Willi Selwitschka in das Gebiet des Sagwassers. Bei dieser leichten Schneeschuhwanderung steht die Erfahrung von Besinnlichem und Naturkundlichem im Vordergrund.

Treffpunkt für die etwa zweistündige, kostenlose Führung ist um 14 Uhr am Parkplatz Sagwassersäge an der Nationalparkstraße zwischen Neuschönau und Mauth. Bei Bedarf können Schneeschuhe ausgeliehen werden (bitte bei der Anmeldung angeben).


Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (Tel. 0800 0776650) spätestens einen Tag vorher erforderlich.

 

Mehr Infos:
Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Freyunger Str. 2

94481 Grafenau

Tel. 08552 96000
www.nationalpark-bayerischer-wald.de



zurück zur Übersicht
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/kinderland/schlagzeilen/chucks-aus-dem-wald.jpg

/bilder/kinderland/schlagzeilen/pinselohr-wolfsgeheul.jpg